Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

UV-Oxidation in der Gasphase

UV-Oxidation in der Gasphase

Volltext

Beschreibung

Im Zuge des Modellstandortprogrammes des Landes Baden-Württemberg wurden im Zeitraum zweite Jahreshälfte 1992 bis Ende 1993 am Modellstandort "Mühlacker" umfangreiche Untersuchungen zur UV-Oxidation in der Gasphase durchgeführt. Für die Versuche wurde die mit CKW/BTEX/KW kontaminierte Bodenluft der ehemaligen Sondermülldeponie "Eckenweiherhof" bei Mühlacker sowie die Abluft aus der Strippanlage der Grundwasserreinigung dieser Deponie behandelt. Die vorliegenden Untersuchungen sollen die Leistungsfähigkeit der UV-Oxidationstechnik bei der Reinigung von Abluft, wie sie bei Bodenluftabsaugmaßnahmen bzw. bei der Strippung von kontaminiertem Wasser aus hydraulischen Sanierungen anfällt, aufzeigen. Zusätzlich wird auf die Wirtschaftlichkeit und die möglichen Einsatzbereiche dieses Verfahrens näher eingegangen sowie Hinweise zum Betrieb einer Sanierungsanlage gegeben.

Metadaten

TitelUV-Oxidation in der Gasphase 
UntertitelVerfahrensprinzip und Einsatzbereiche der UV-Oxidation zur Abreinigung kontaminierter Luft 
KommentarChecked Box im Grundsatz anwendbar
Unchecked Box im Grundsatz nicht anwendbar
Auch bei "anwendbaren" Titeln muss seit ihrem Erscheinen mit technischen und rechtlichen Änderungen gerechnet werden. Insoweit wird beim Nutzer die erforderliche Sachkunde vorausgesetzt.  
HerausgeberLandesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg 
Stand 1994 
Seitenzahl46 
ReiheTexte und Berichte zur Altlastenbearbeitung 
Band-Nr.13 
ISSN0944-3304 

 

Autor:

Verknüpfte Schlagworte:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online