Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Perspektiven der Luftqualität

Perspektiven der Luftqualität

Volltext

Beschreibung

Anthropogene Aerosole besitzen einen signifikanten Einfluss auf das globale Klima. Trotz ihrer geringen Masse und Größe führen die Rußpartikel zu einer Erwärmung des Klimasystems und haben einen potentiellen Einfluss auf die menschliche Gesundheit. Für die atmosphärischen Prozesse sind die chemischen und physikalischen Eigenschaften der Partikel und die chemische Zusammensetzung der Partikelmasse von Bedeutung, da sich das atmosphärische Aerosol auf den Strahlungshaushalt der Atmosphäre auswirkt. Dabei ist die Rolle des Rußes auch heute noch mit hohen Unsicherheiten verbunden. Im Gegensatz zum Großteil der Aerosole, die das Sonnenlicht hauptsächlich streuen, absorbiert Ruß die solare Strahlung und führt zu einer Erwärmung in der jeweiligen Atmosphärenschicht. Das Hauptziel dieser Arbeit war die Quantifizierung des Einflusses von Ruß auf die bodennahe Temperatur. Zusätzlich wurden die vertikalen Temperaturunterschiede in die Betrachtung aufgenommen.

Metadaten

TitelPerspektiven der Luftqualität 
HerausgeberLandesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg 
Stand 2013 
ID UmweltbeobachtungU43-W03-N11 

 

Autoren:

Verknüpfte Themen:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online