Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Städtebaulicher Rahmenplan Klimaanpassung Karlsruhe

Städtebaulicher Rahmenplan Klimaanpassung Karlsruhe

Volltext

Beschreibung

Das Klimafolgenmanagement ist im Nachbarschaftsverband und in der Stadt Karlsruhe auf dem Wege elementarer Bestandteil der nachhaltigen Raum- bzw. Stadtentwicklung zu werden. Aufgrund der besonderen Lage im Oberrheingraben als Wärmepol Deutschlands beziehen sich die Aktivitäten dabei verstärkt auf das Thema Hitzestress. Ein gesamtstädtischer Überblick darüber, wo sich in Karlsruhe die am stärksten vom Urban Heat Phänomen betroffenen Stadtquartiere (sog. Hot-Spots) befinden und welche Maßnahmen zu ihrem Management ergriffen werden können, existiert bis dato nicht. Einen solchen "Städtebaulichen Rahmenplan Klimaanpassung" hat die Stadt Karlsruhe nun erstellen lassen.

Metadaten

TitelStädtebaulicher Rahmenplan Klimaanpassung Karlsruhe 
HerausgeberLandesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg 
Stand 2013 
ID UmweltbeobachtungU83-W03-N11 

 

Autoren:

Verknüpfte Themen:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online