Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Optimierung der Hitzewarnung in Stuttgart (HITWIS)

Optimierung der Hitzewarnung in Stuttgart (HITWIS)

Volltext

Beschreibung

Stuttgart gehört zu den ersten Städten, die ein Klimawandel-Anpassungskonzept (KLIMAKS) verabschiedet haben. Schwerpunkt der Bemühungen in Stuttgart ist die Anpassung an vermehrte Hitze in der Stadt. Eine wichtige Maßnahme ist, die Bevölkerung rechtzeitig vor Hitze zu warnen und geeignete Empfehlungen zum Verhalten bei Hitze zu geben. Mit dem Projekt HITWIS (Optimierung der Hitzewarnung in Stuttgart) wird aufgezeigt, wie die Informationen zum Thema Hitze heute die Bevölkerung erreichen und was getan werden kann, um die Hitzeinformation der Bevölkerung zu optimieren. Die Studie soll zudem anderen Städten ein adäquates Handeln bei Hitze ermöglichen.

Metadaten

TitelOptimierung der Hitzewarnung in Stuttgart (HITWIS) 
HerausgeberLandesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg 
Stand 2013 
Seitenzahl55 
ID UmweltbeobachtungU50-W03-N11 

 

Autor:

Verknüpfte Themen:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online