Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Ermittlung standortspezifischer Critical Loads für Stickstoff - Dokumentation der Critical Limits und sonstiger Annahmen zur Berechnung der Critical Loads für bundesdeutsche FFH-Gebiete - Stand 2014

Ermittlung standortspezifischer Critical Loads für Stickstoff - Dokumentation der Critical Limits und sonstiger Annahmen zur Berechnung der Critical Loads für bundesdeutsche FFH-Gebiete - Stand 2014

Volltext

Beschreibung

Auf internationaler Ebene sind kritische Eintragsraten (Belastungsgrenzen) für Stickstoff in empfindliche Ökosysteme festgelegt (Critical Loads; CL). Der Vollzug in den Ländern soll nun in die Lage versetzt werden, diese Werte sachgerecht anzuwenden. Insbesondere soll der Vollzug die zu erwartenden Auswirkungen auf FFH-Lebensräume im Einwirkungsbereich solcher Pläne und Projekte bewerten, die zu erheblichen Beeinträchtigungen durch Stickstoffemissionen und -depositionen führen können. Als Grundlage für den Vollzug dokumentiert der vorliegende Bericht nun die derzeit verfügbaren 19.804 Annahmen für die Ermittlung standortspezifischer Critical Loads, die im Entwurf einer Datenmappe zusammengestellt sind. Die Annahmen gliedern sich in vegetations-, boden- und standortspezifische, quantifizierte Schwellen und weitere Hilfsdaten (Zwischenergebnisse) die für die Qualitätssicherung der Berechnungen erforderlich sind.

Anlage: CL-Datenmappe

Metadaten

 
TitelErmittlung standortspezifischer Critical Loads für Stickstoff - Dokumentation der Critical Limits und sonstiger Annahmen zur Berechnung der Critical Loads für bundesdeutsche FFH-Gebiete - Stand 2014  
KurztitelCL-Dokumentation 2014 
KommentarStickstoffBW ist eine Initiative der Ministerien für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM), Ländlicher Raum und Verbraucherschutz (MLR), Verkehr und Infrastruktur (MVI) sowie nachgeordneten Einrichtungen des Landes Baden-Württemberg. Koordinierung: LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. 
HerausgeberARGE StickstoffBW 
RedaktionStickstoff@lubw.bwl.de 
Stand 2014 
Seitenzahl187 
ID UmweltbeobachtungU26-S7-N12 

 

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online