Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Entwicklung, Erprobung und Demonstration eines zukunftsfähigen, nachhaltigen, standardisierten solar-geothermischen Wärmeversorgungskonzepts - 1 zu 10

Volltext

  • Kein Volltext verfügbar.

Beschreibung

Die wesentlichen Ziele des Gesamtvorhabens sind die Entwicklung, Erprobung, Demonstration und Analyse eines zukunftsfähigen, nachhaltigen, standardisierten Wärmeversorgungskonzepts mit Multiplikatoreffekt am Beispiel von Mehrfamilienhäusern auf Basis von Solarthermie, Geothermie und insbesondere Wärmespeicherung, welches in der Jahressumme aus einem Teil elektrischer Energie bis zu zehn Teile Wärme generiert und bezüglich der elektrischen Energieaufnahme zeitlich flexibel ist.

ln der hier beantragten Konzeptionsphase sollen zunächst theoretische Vorarbeiten für die Realisierung entsprechender Anlagen durchgeführt werden. Diese Vorarbeiten umfassen insbesondere die Entwicklung eines geeigneten Simulationsmodells für Helix-Sonden für die Auslegung der zu realisierenden Anlagen und eine daran anschließende Simulationsstudie. Das Simulationsmodell soll dazu anhand von Messdaten einer am ITW zu installierenden Helix-Sonde validiert werden. Weiterer zentraler Bestandteil der Konzeptionsphase ist die Erstellung einer Akteursanalyse und darauf aufbauend die Entwicklung einer Akteurskonstellation.

ln einer anschließenden Realisierungsphase ist es geplant, das neu entwickelte Wärmeversorgungskonzept mit geeigneten Projektpartnern in einem Gebäudekomplex als Pilotanlage zu realisieren sowie messtechnisch zu begleiten und zu analysieren. Langfristig soll ein Leitfaden für die Implementierung der 1 zu 10 Wärmeversorgungskonzepte in Mehrfamilienhäusern erstellt werden und damit zu ihrer Verbreitung beigetragen werden.

Metadaten

TitelEntwicklung, Erprobung und Demonstration eines zukunftsfähigen, nachhaltigen, standardisierten solar-geothermischen Wärmeversorgungskonzepts - 1 zu 10  
Stand 2014 
Förderkennzeichen BWE15001

 

Ist Projektskizze von Forschungsprojekt:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online