Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Prüfung der Zukunftsfähigkeit der Douglasie (Pseudotsuga menziesii) aus waldhygienischer Sicht

Prüfung der Zukunftsfähigkeit der Douglasie (Pseudotsuga menziesii) aus waldhygienischer Sicht

Volltext

Beschreibung

Um als zukunftsfähig zu gelten, muss eine Baumart aus waldhygienischer Sicht in erster Linie robust gegenüber Schadorganismen sein. In der gegenwärtigen Literatur wurde der Douglasie diese Robustheit für die Vergangenheit bestätigt. Daneben zählen zu den oft beschriebenen Eigenschaften der Douglasie eine breite ökoklimatische Amplitude sowie hohe Massen- und Wertleistung. Diese attraktiven Eigenschaften sind v. a. für den forstwirtschaftlichen Bereich erwünscht, weshalb die Baumart im Wirtschaftswald grundsätzlich als eine alternative Mischbaumart hinsichtlich eines sich ändernden Klimas gesehen wird. Zudem wirkt die Douglasie als Mischbaumart in Fichten-Tannen-Buchen- Beständen stabilisierend.

Metadaten

TitelPrüfung der Zukunftsfähigkeit der Douglasie (Pseudotsuga menziesii) aus waldhygienischer Sicht 
HerausgeberLandesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg 
Stand 2015 
Seitenzahl78 
ID UmweltbeobachtungU82-W03-N15 

 

Autoren:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online