Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Einsatz von Plasma zur Dekontamination von Agrarprodukten nach der Ernte

Einsatz von Plasma zur Dekontamination von Agrarprodukten nach der Ernte

Volltext

Beschreibung

Der Klimawandel führt zu einem vermehrten Auftreten von phytopathogenen Pilzen und zu idealen Bedin-gungen für die Ausbreitung von Quarantäneorganismen die beispielsweise aus Asien und Amerika nach Eu-ropa gelangen. Dies stellt für die Landwirtschaft und besonders für den Pflanzen-schutz eine besondere Herausforderung dar. Gleichzeitig soll der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln redu-ziert werden, um die Umwelt nicht weiter zu belasten.

Metadaten

TitelEinsatz von Plasma zur Dekontamination von Agrarprodukten nach der Ernte 
HerausgeberLandesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg 
Stand 2016 
Seitenzahl53 
ID UmweltbeobachtungU81-W03-N17 

 

Autor:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online