Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Fachdokumente zu "Umweltforschung"

Themen

Neue Fachdokumente

Demonstration der Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit und der Smart-Grid-Potenziale von Virtuellen Kraftwerken mit Mikro- und Mini-BHKW - mikroVKK

Volltext

Beschreibung

Mini- und Mikro-BHKWs bieten ein erhebliches Potenzia, einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der "Wärmewende" zu leisten. Durch die Einbindung in virtuelle Kraftwerke (VKK) lässt sich die Attraktivität solcher Anlagen in unterschiedlichen Gesichtspunkten (z.B. wirtschaftliches, Smart-Grids- und Klimaschutzpotenzial) steigern und dadurch deren Verbreitungfördern. Das Projekt mikroVKK hat deshalb zum Ziel, die technische Machbarkeit und die genannten Potenziale durch die VKK-Anbindung von Mini- und Mikro-BHKW zu analysieren. Zusammen mit zehn Stadtwerken wird die VKK-Lösung deshalb in unterschiedlichen Anlagen (z.B. Schulen, Wohngebäuden und -areale etc.) unter Realbedingungen erprobt. Zwei Hauptanwendungsfälle - Preisprofil und Lastprofil folgen - haben sich als Basis für mögliche neue Geschäftsmodelle (GEMO) herauskristallisiert. Diese können durch das VKKSystem auf Basis von neu entwickelten Regelwerken vollautomatisch und selbstlernend umgesetzt werden. Die Einbindung in das VKK-System, die Grundlage für das Steuern, konnte bisher bei einem Großteil der Anlagen umgesetzt werden. Die Erfahrung aus dem anschließenden Monitoringbetrieb fließt in die parallel stattfindende Regelwerkentwicklung für die Umsetzung der GEMO ein. Es ist geplant, die ersten Anlagen bis März 2017 in den automatisierten Regelbetrieb zu überführen. Im Zuge dessen erfolgt eine grundlegende Evaluation der Ergebnisse des Betriebs, um die Effekte des VKK-Systems zu bewerten.

Metadaten

TitelDemonstration der Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit und der Smart-Grid-Potenziale von Virtuellen Kraftwerken mit Mikro- und Mini-BHKW - mikroVKK 
Stand 2017 
Seitenzahl13 
Förderkennzeichen BWSGD15001
BWSGD15002
BWSGD15003

 

Autoren:

Verknüpfte Themen:

Ist Zwischenbericht von Forschungsprojekt:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online