Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Fachdokumente zu "Umweltforschung"

Themen

Neue Fachdokumente

Optimierung der EOF-Analytik unter Berücksichtigung der Beiträge verschiedener Stoffklassen poly-und perfluorierter Verbindungen(EOFplus)-Teilvorhaben: Untersuchung von fluortelomerbasierten Acrylaten und Polyacrylaten in PFT-belasteten Böden und Pflanzen

Volltext

  • Kein Volltext verfügbar.

Beschreibung

Im vorgeschlagenen Verbund projekt sollen analytische Nachweismethoden für fluorhaltige (Vorläufer-) Verbindungen (Polyacrylate mit fluorierten Seitenketten, Fluortelomeracrylate) der PFC in Böden entwickelt werden, um die bestehende Erklärungslücke zwischen dem Summenparameter EOF und des Einzelstoffanalytik auf PFT weiter zu schließen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt auf einem tiefergehenden Verständnis des Transfers von Vorläufersubstanzen aus kontaminierten Böden in angebaute Nutzpflanzen. Das Fraunhofer IW wird daher im Verbund projekt eine Literaturrecherche zum historischen und aktuellen Einsatz fluorierter Papierbeschichtungen anfertigen, die die Grundlage für das Verständnis der Gehaltsverteilung der unterschiedlichen Präkursoren bildet. Analytische Arbeiten des Fraunhofer IW avisieren ergänzend zum Summenparameter EOF die Entwicklung und Evaluierung einer Screeningmethode für volatiles organische Fluor mithilfe des Echelle-Plasma-Emissions Detektors, um weitergehende Aussagen über das Auftreten fluorierter Verbindungen im Untersuchungsgebiet zu treffen. Spezifische Analysen mittel Gelperrneationschromatographie und LC-MS zielen schließlich auf die qualitative und quantitative Analytik auf Polyacrylate mit fluorierten Seitenkette und Fluortelomeracrylate in Boden und Pflanzenproben.

Metadaten

TitelOptimierung der EOF-Analytik unter Berücksichtigung der Beiträge verschiedener Stoffklassen poly-und perfluorierter Verbindungen(EOFplus)-Teilvorhaben: Untersuchung von fluortelomerbasierten Acrylaten und Polyacrylaten in PFT-belasteten Böden und Pflanzen 
Stand 2017 
Förderkennzeichen L7517013

 

Ist Projektskizze von Forschungsprojekt:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online