Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Errichtung und erstmalige Erprobung einer neuartigen Solar- Wasserstoff-Hochtemperaturelektrolyseanlage (SOEC)

Volltext

Beschreibung

Am 6. September 2017 wurde die zehnte Wasserstoff-Tankstelle des Landes Baden- Württemberg an der TOTAL Tankstelle, Erlachseeweg 10, Karlsruhe in Betrieb genommen. Sie wurde innerhalb des BWPLUS Förderprogrammes des Landes Baden-Württemberg in Zusammenarbeit der TOTAL Deutschland GmbH und Sunfire GmbH entwickelt und durch das EIFER Institut, Karlsruhe administriert. Die Besonderheit der Wasserstoff-Tankstelle Karlsruhe liegt in ihrer vor Ort Erzeugung des Wasserstoffs durch einen Festoxid- Hochtemperatur-Elektrolyseur (SOEC), der durch erneuerbaren Solarstrom betrieben wird.

Im Projekt wurde die Hochtemperatur-Elektrolyse Technologie erstmalig im flexiblen Betrieb zur Erzeugung von Wasserstoff eingesetzt. Festoxid-Elektrolyseure mit einer Betriebstemperatur von über 800°C weisen eine hohe Umwandlungseffizienz von Strom zu Wasserstoff auf. Die Reife der Technologie wurde vor kurzem auf Zellenebene durch einen erfolgreichen 23.000 Stunden Test nachgewiesen [1].

Dieses Projekt ermöglicht es EIFER, nach mehreren Jahren der Erfahrung mit Zell- und Stacktests, den realen Betrieb eines Festoxid-Elektrolyseurs zu demonstrieren und zu bewerten. Bei der wissenschaftlichen Überwachung der Wasserstofftankstelle wird die Betriebsfähigkeit des Elektrolyseurs über 5000 Stunden geprüft.

Mit einem Datenerfassungssystem werden alle Systemparameter der Anlage (z.B. Strom, Spannung, Temperatur, Druck usw.) aufgezeichnet und anschließend von EIFER analysiert. Im Bericht werden die Details des Projekts von der Konstruktionsphase bis hin zur Inbetriebnahme des Elektrolyseurs präsentiert. Des Weiteren werden die während der ersten Betriebsmonate des 7,5-kW Festoxid- Elektrolyseurs überwachten Daten diskutiert

Metadaten

TitelErrichtung und erstmalige Erprobung einer neuartigen Solar- Wasserstoff-Hochtemperaturelektrolyseanlage (SOEC) 
Stand 2018 
Seitenzahl14 
Förderkennzeichen BWP16001

 

Autoren:

Ist Abschlussbericht von Forschungsprojekt:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online