Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Mehrfache Landnutzungsklassifizierung und Analyse der Nutzungsänderung im Oberrheingraben

Beschreibung

Allgemeine Zielsetzung des Projektes ist die Weiterentwicklung und Nutzung von Fernerkundungstechnik und digitaler Klassifizierung für die Landoberflächenbeschreibung. Für die Arbeitsgebiete der Vorhaben PHOXA-Nachfolge und REKLIP wird eine Landnutzungsklassifizierung zur aktuellen Zustandsbeschreibung durchgeführt. Als Eingabedaten werden LANDSAT TM Daten aus 1991, topografische Karten, das digitale Höhenmodell und die naturräumliche Gliederung verwendet. Für ein kleines Testgebiet 'Karlsruhe und Umgebung' werden vorhandene und neu zu erzeugende Landnutzungsklassifizierungen (jeweils auf Basis LANDSAT) in eine Zeitreihe integriert, um die Entwicklung der Landnutzung, die Umwidmung einzelner Flächen, die Veränderung der Nutzung zwischen 1975 und 1991 zu dokumentieren und zu analysieren. Die Ergebnisse des Projektes werden digital in UIS-kompatibler Form und als Farbtransparente bzw. Farbbilder geliefert.

Metadaten

TitelMehrfache Landnutzungsklassifizierung und Analyse der Nutzungsänderung im Oberrheingraben 
Beginn01.07.1991 
Ende31.10.1992 
Förderkennzeichen9107.01PAÖ 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online