Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Belastung von Fischbeständen in baden-württembergischen Gewässern mit organischen Schadstoffen

Beschreibung

Bisherige Untersuchungen einer Stichprobenauswahl baden-württembergischer Seen haben gezeigt, daß sowohl im Wasser als auch in Sedimenten CKW, PCB, Pestizide und andere organische Schadstoffe in z.T. beachtlichen Konzentrationen vorliegen. Bis jetzt existieren wenig Daten über die Anreicherung der gefundenen Substanzen in der Nahrungskette dieser Seen. Das Forschungsprojekt hat zum Ziel, eine Be standsaufnahme der Belastung der Endglieder der Nahrungskette in diesen Seen, den Fischen, zu erarbei ten. Damit soll der Istzustand dokumentiert und mögliche Gesundheitsrisiken abgeschätzt sowiedie Grundlagen zur Bewertung der Schadstoffsituation an Stehgewässern erweitert werden. In dem Vorhaben sollen zunächst die bis jetzt vorliegenden Daten von Chemischen Landesuntersuchungsanstalten u. ä. In stitutionen dokumentiert werden

Metadaten

TitelBelastung von Fischbeständen in baden-württembergischen Gewässern mit organischen Schadstoffen 
Beginn22.11.1991 
Ende30.04.1992 
Förderkennzeichen9115.02PAÖ 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online