Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Naturschutzorientierte Untersuchungen über die Rolle von Gehölzen bei der Erhaltung, Entwicklung und Vernetzung von Ökosystemen

Beschreibung

Gehölze sind Elemente der Kulturlandschaft, die deren ökologische Funktionen und das Landschaftsbild ganz wesentlich mitbestimmen. Die spontane Ansiedlung und Entwicklung von Gehölzen sowie die Dynamik dieser Ökosysteme wird von mehreren Faktoren bestimmt. So spielen neben den Standorts- und Konkurrenzverhältnissen besonders die Fortpflanzungs- und Ausbreitungsstrategien der einzelnen Arten und ihre jeweilige Entfernung von Muttergehölzen eine besondere Rolle. Hier sind Vögel sicher von herausragender Bedeutung als Ausbreiter und damit Biotopvernetzer, dies aber anscheinend in einer sehr viel differenzierteren und nur zum geringen Teil verstandenen Weise. Diese funktionalen Zusammenhänge sollen in dem vorliegenden Projekt quantitativ und ökosystemspezifisch analysiert werden.

Metadaten

TitelNaturschutzorientierte Untersuchungen über die Rolle von Gehölzen bei der Erhaltung, Entwicklung und Vernetzung von Ökosystemen 
Beginn01.01.1992 
Ende31.12.1993 
Förderkennzeichen9118.01PAÖ 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online