Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Geoökologische Bestandsaufnahme des oberflächennahen Untergrundes der von der Forstdirektion Tübingen ausgewiesenen Sturmwurfflächen für anwendungsorientierte Forschungen im Waldökosystem

Beschreibung

Die von der Forstdirektion Tübingen für Forschungszwecke ausgewiesenen Sturmwurfflächen im Schönbuch, bei Langenau und bei Durlesbach werden ingesonderten Forschungsprojekten mit biologischen und forstwirtschaftlichen Fragestellungen untersucht (Prof. Funke, Ulm; Prof. Huss, Freiburg; Prof. Oberwinkler, Tübingen; Prof. Reif, Freiburg). Für die Beurteilung der Sukzession und für deren Auswirkungen auf das System Boden sind Kenntnisse über den periglazial geprägten oberflächennahen Untergrund und die darin entwickelten Böden ein wichtiger Parameter. In den Sturmwurfflächen soll der oberflächennahe Untergrund kartiert werden. Typische Bodenstandorte aufgenommen, beprobt und die ökologisch bedeutsamen bodenphysikalischen und geochemischen Parameter im Labor bestimmt werden. Zur Beurteilung der Auswirkungen der Sukzession sollen 1994 und 1996 Kontrollanalysen ausgeführt werden. Aufstockungsantrag: Im Rahmen eines Koodinationsgespräches der PAÖ Projekte zur Sukzessionsforschung (Prof. Huss, Freiburg, Prof. Reif, Freiburg, Prof. Funke, Ulm, Prof. Oberwinkler, Tübingen, Prof. Pfeffer, Tübingen) mit der Forstdirektion Tübingen (Herrn Jäger), der Forstwirtschaftlichen Versuchsanstalt (Herr Bücking) und der LfU- PAÖ (Herrn Zelesny) und Vertretern der zuständigen Forstämter wurde deutlich, daß für die exakte Einordnung und Dokumentation der Sukzessionsflächen und der Einzelobjekte Karten im Maßstab 1:2.500 - 1:1.000 nötig sind. Für die Anfertigung solcher Karten sind Luftbilder erforderlich. Es bestand Einigkeit, daß zur Nutzung durch alle Forschergruppen bei der LfU-PAÖ ein Antrag auf Erstellung von Luftbildern gestellt werden soll. Dieser Antrag übernimmt die formalen Bedingungen für die von allen Gruppen benötigten Arbeitsmaterialien.

Metadaten

TitelGeoökologische Bestandsaufnahme des oberflächennahen Untergrundes der von der Forstdirektion Tübingen ausgewiesenen Sturmwurfflächen für anwendungsorientierte Forschungen im Waldökosystem 
Beginn01.04.1992 
Ende31.12.1994 
Förderkennzeichen9209.01PAÖ 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online