Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Auswirkungen der Grundwasseranreicherung durch die Stauräume der Rückhalte-becken im Karstgebiet auf die bedeutenden Grundwasservorkommen der Ostalb

Beschreibung

Bei Hochwasser sammelt sich in den Stauräumen der Rückhaltebecken das Oberflächenwasser. Bedingt durch die klüftigen Beckenräume im Karstgebiet kommt es dann zur Versickerung und somit zur Grundwasseranreicherung. Untersucht werden schädliche Auswirkungen auf die Grundwasserqualität in den für das Land Baden-Württemberg bedeutenden Grundwasservorkommen. Mehrkosten: Im Rahmen der Untersuchungen sind nicht vorgesehene Abflußmessungen notwendig, die zusammen mit Bayern an 100 Pegeln an mindestens 1 Meßtag durchzuführen sind. Desweiteren sind Kartenmaterial zur Bestimmung der Grundwassergleichen zusätzlich zu beschaffen.

Metadaten

TitelAuswirkungen der Grundwasseranreicherung durch die Stauräume der Rückhalte-becken im Karstgebiet auf die bedeutenden Grundwasservorkommen der Ostalb 
Beginn01.01.1994 
Ende31.12.1997 
FörderkennzeichenN04-95.02 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online