Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Abscheidung und Überlebensrate von luftgetragenen Mikroorganismen in technischen Tiefenfiltern

Beschreibung

Gegenstand des geplanten Vorhabens ist die experimentelle Untersuchung der Abscheidung und der Überlebensrate von Mikroorganismen in technischen Tiefenfiltern. Mit einer speziellen Versuchs- und Messeinrichtung sollen an Filterproben Trenngrade für luftgetragene Mikroorganismen, ferner aber auch von Pollen ermittelt werden. Weiterhin sollen die mit Mikroorganismen beladenen Filterproben mikrobiologisch untersucht werden, um die Lebensfähigkeit der abgeschiedenen Keime im Filter zu bestimmen. Hierbei werden sowohl neuwertige als auch gebrauchte Filtermedien eingesetzt, um die Überlebensrate unter praxisnahen Bedingungen zu bestimmen. Für die Untersuchungen sind solche Filtermedien vorgesehen, die klimatechnisch relevant und auf dem Markt erhältlich sind. Die Versuchsparameter sind die Filterklasse, das Filtermaterial, die Luftfeuchte und Lufttemperatur. Das Ziel des Forschungsvorhabens ist es, optimale Betriebsbedingungen und Filterparameter für die in der Raumlufttechnik üblichen Tiefenfiltern zu finden, die eine wirkungsvolle und dauerhafte Abscheidung von biologischen Partikeln garantieren. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, verbesserte Filterkonzepte zu formulieren, so daß das Risiko einer mikrobiellen Kontamination von raumlufttechnischen Anlagen und Abluftsystemen minimiert werden kann.

Metadaten

TitelAbscheidung und Überlebensrate von luftgetragenen Mikroorganismen in technischen Tiefenfiltern 
Beginn01.03.1995 
Ende31.08.1996 
FörderkennzeichenPEF395001 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online