Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Erarbeitung von Grundlagen und Anwendungsrichtlinien für die Verwertung geeigneter Rest- und Abfallstoffe im landwirtschaftlichen Pflanzenbau (Ackerbau)

Beschreibung

Mit dem Vorhaben sollen Grundlagen für die Verwertung geeigneter Rest- und Abfallstoffe im Ackerbau erarbeitet werden. Hierzu dient die Bewertung der wertgebenden Bestandteile sowie der Schadstoffe in den zu verwertenden Stoffen. Die pflanzenbaulichen Untersuchungen wie auch die Bewertung des Bodens (chem., physikal., biolog.) ermöglichen erst eine umfassende ökologische Beurteilung der Rest- und Abfallstoffe. Nur so können bedenkliche Akkumulationen von Schad- und Nährstoffen in Böden und Ernteprodukten und auch deren mögliche Mobilisierung im Boden zuverlässig verhindert werden. Neben Übersichtsuntersuchungen maßgebl. Inhaltsstoffe der Reststoffe liegt der Schwerpunkt auf pflanzen-baulichen Versuchen, vorrangig Feldversuchen. Hier sollen Kennziffern zur Nährstoff- und Düngewirkung sowie zur Anrechenbarkeit der Nährstoffe erarbeitet und Angaben zu bodenchemischen, -physikalischen und -biologischen Wirkungen im System Boden-Pflanze bereitgestellt werden.

Metadaten

TitelErarbeitung von Grundlagen und Anwendungsrichtlinien für die Verwertung geeigneter Rest- und Abfallstoffe im landwirtschaftlichen Pflanzenbau (Ackerbau) 
Beginn01.07.1995 
Ende31.03.1999 
FörderkennzeichenPW95.171 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online