Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Thermisch unterstützte Bodenluftabsaugung zur in-situ-Mobilisierung von Schadstoffen in Phase

Beschreibung

Aufbauend auf die erfolgreichen Untersuchungen zur thermisch unterstützten Bodenluftabsaugung (TUBA) im ersten Projekt (PW 94 149) sollen in der zweiten Projektphase im VEGAS-Großversuchsstand Sanierungsexperimente in einem definiert heterogenen Aquif er durchgeführt werden. In einem ersten Schritt sind Experimente ohne Schadstoff geplant, um die Wärmetransportprozesse im Aquifer analysieren zu können. Anschließend wird unter Optimierung des Anlagenbetriebs eine Sanierung mit naturnah versickertem Schadstoff durchgeführt und die physikalisch limitierenden Prozesse werden quantifiziert. Ergänzend soll für einen realen Schadensfall in Zusammenarbeit mit einer Industriefirma ein Sanierungskonzept aufgestellt und unter Einsatz der neuen Technologie eine Sanierung wissenschaftlich begleitet werden. Mit den Untersuchungen in der VEGAS-Halle und im Feld soll die Grundlage für einen breiten industriellen Einsatz des Sanierungsverfahrens geschaffen werden.

Metadaten

TitelThermisch unterstützte Bodenluftabsaugung zur in-situ-Mobilisierung von Schadstoffen in Phase 
Beginn01.04.1997 
Ende30.06.1999 
FörderkennzeichenPW97.192 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online