Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Aufbau der Schwermetallanalytik durch die Einrichtung eines ICP-OES-Meßplatzes für die Überwachung des Abwassers aus der anorganischen Reinigungsstufe der VEGAS-Abwasserbehandlungsanlage

Beschreibung

Die Abwasserreinigungsanlage von VEGAS wird demnächst dahingehend erweitert, dass eventuelle Schwermetallgehalte im Abwasser auf die geforderten Grenzwerte gemäß IndEinVO verringert werden können. Das Analytiklabor von VEGAS ist zur Zeit apparativ nicht in der Lage, SM-Analysen mit der notwendigen Genauigkeit durchzuführen. Um eine wasser-rechtliche Genehmigung zur Einleitung der aufbereiteten SM-haltigen Abwässer in die öffentliche Kanalisation zu erhalten, ist der zeitnahe Nachweis für die Einhaltung der Grenzwerte zu erbringen. Dies kann nur mit einer Analytik an Ort und Stelle durch die Einrichtung eines ICP-OES-Meßplatzes im VEGAS-Analytiklabor geschehen. Dieser Messplatz würde darüber hinaus SM-Analysen für andere Forschungsvorhaben (z.B. PW 96 182) ermöglichen, die zur Zeit nach außen vergeben werden müssen. Mit einer eigenen Analytik können mehr Analysen durchgeführt und damit die statistische Sicherheit der Aussagen erhöht werden.

Metadaten

TitelAufbau der Schwermetallanalytik durch die Einrichtung eines ICP-OES-Meßplatzes für die Überwachung des Abwassers aus der anorganischen Reinigungsstufe der VEGAS-Abwasserbehandlungsanlage 
Beginn01.12.1997 
Ende31.05.1998 
FörderkennzeichenPD97.199 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online