Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Boden- und Flächenressourcen-Management in Ballungsräumen

Beschreibung

Böden in urban-industriellen Verdichtungsräumen unterliegen aufgrund der Vielfalt und Intensität städtischer Nutzungsansprüche starken Veränderungen und Belastungen, so dass deren Nutzungsmöglichkeiten und Funktionen im Naturhaushalt eingeschränkt bzw. sogar zerstört werden. Die Kenntnis und Prognostizierbarkeit der Nutzungsauswirkungen auf Böden stellt eine wesentliche Voraussetzung für Nutzungsentscheidungen und Flächenzuweisungen im Sinne eines vorsorgenden Bodenschutzes dar. Die Zusammenhänge zwischen Nutzungseingriffen und Bodenveränderungen sollen systematisiert und bewertet werden. Darüber hinaus sollen beispielhaft an einem Transekt alle vorhandenen bodenkundlich interpretierbaren Informationen zusammengestellt, ausgewertet und digital aufbereitet werden. Dadurch soll eine auch für Nichtbodenkundler lesbare Datengrundlage geschaffen werden und für die verschiedenen Fragestellungen des Bodenschutzes nutzbar gemacht werden.

Metadaten

TitelBoden- und Flächenressourcen-Management in Ballungsräumen 
Beginn01.03.1998 
Ende28.02.1999 
FörderkennzeichenPW98.200 

Leiter des Forschungsprojektes:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online