Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Saugspannungsmessung

Saugspannungsmessung

Volltext

Beschreibung

Die Kenntnis der Saugspannung ist zur Berechnung der Wasserflüsse im Boden notwendig. Die Messung erfolgt mit Tensiometern, bei denen der Unterduck in einem wassergefüllten, mit dem Boden in Kontakt stehenden porösen Körper gemessen wird. Bevorzugt werden sie eingesetzt bei periodischem Wasserüberstau und Saugspannungen bis 500 hPa.

Metadaten

TitelSaugspannungsmessung 
HerausgeberUMEG Zentrum für Umweltmessungen, Umwelterhebungen und Gerätesicherheit Baden-Württemberg 
Stand 2003 
Seitenzahl
ID UmweltbeobachtungU24-U61-N03 

 

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online