Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Erhebungsuntersuchungen zur Qualität von Geländeauffüllungen

Erhebungsuntersuchungen zur Qualität von Geländeauffüllungen

Volltext

Beschreibung

Um den Erfolg von Geländeauffüllungen zur Bodenverbesserung bzw. zur Sicherung der Bodenfunktionen sowie bei Rekultivierungen zu gewährleisten, sind die Vorgaben des neuen Bundesbodenschutzgesetzes (1998) und der Bundesbodenschutz- und Altlastenverordnung (1999) zu berücksichtigen. Konkretisierende fachtechnische Vorgaben liegen für Baden-Württemberg bereits seit längerem vor. Die in den Regelwerken genannten fachtechnischen Vorgaben wurden bisher in unterschiedlichem Umfang in Nebenbestimmungen von Genehmigungen aufgenommen. Um einen Überblick über den qualitativen Zustand verschiedener Geländeauffüllungen in Baden-Württemberg zu erhalten, wurde die vorliegende Studie von der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg in Auftrag gegeben. Mit dem Untersuchungsvorhaben soll der Nachweis über die Notwendigkeit und den Umfang fachtechnischer Vorgaben bei Geländeauffüllungen erbracht werden.

Metadaten

TitelErhebungsuntersuchungen zur Qualität von Geländeauffüllungen 
UntertitelBewertung von Auftragsböden nach ihrer Leistungsfähigkeit 
HerausgeberLandesanstalt für Umweltschutz Baden Württemberg (LfU) 
Stand 1999 
Seitenzahl93 
ReiheBodenschutz 
Band-Nr.

 

Autoren:

Verknüpfte Schlagworte:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online