Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

BodenseeOnline - Verbundforschungsvorhaben für ein Informationssystem zur Vorhersage der Hydrodynamik und der Wasserqualität von Seen am Beispiel des Bodensees

BodenseeOnline - Verbundforschungsvorhaben für ein Informationssystem zur Vorhersage der Hydrodynamik und der Wasserqualität von Seen am Beispiel des Bodensees

Volltext

Beschreibung

Für einen integralen und vorsorgenden Gewässerschutz ist die langfristige Entwicklung der Wasserqualität die zentrale Fragestellung. Am Bodensee konnte die Wasserqualität durch kostenintensive Erweiterungen der Kläranlagen mit Phosphatelimination im Einzugsgebiet innerhalb der letzten 40 Jahre wieder deutlich verbessert werden. Aber langfristige Änderungen der klimatischen Verhältnisse und anhaltende Stoffbelastungen aus den Zuflüssen können zu einer Veränderung der Chemie und Biologie im See führen. Diese möglichen Änderungen gilt es zu erkennen und zu quantifizieren.
Da bislang nur bedingt Ansätze vorliegen, die eine Beurteilung und Vorhersage der Auswirkungen von Störfällen mit wassergefährdenden Stoffen oder von immer häufiger werdenden Extremereignissen sowie der Prognose der lang- und kurzfristigen Wasserqualität erlauben, wird im Rahmen des Forschungsprojektes BodenseeOnline ein Informations- und Warnsystems für den Bodensee erstellt, das

  • nicht nur von Wasserversorgungsunternehmen als Entscheidungshilfe im Bereich des Hochwassermanagements bzw. der Störfallvorsorge, sondern vielmehr auch
  • als Grundlage für wasserwirtschaftliche Entscheidungen im Sinne des vorsorgenden Gewässerschutzes sowie
  • zur Abklärung verschiedener Fragestellungen u. a. im Zusammenhang mit der Fischerei, der Schifffahrt oder der Wasserschutzpolizei eingesetzt werden kann.
Das Projekt BodenseeOnline ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördertes Forschungsprojekt. Es hat eine Laufzeit von 3 Jahren, innerhalb dessen ein Prototyp von BodenseeOnline entwickelt wird. Daran muss sich eine zweite Phase anschließen, in der der Prototyp zur Anwendungsreife weiterentwickelt wird.

Metadaten

TitelBodenseeOnline - Verbundforschungsvorhaben für ein Informationssystem zur Vorhersage der Hydrodynamik und der Wasserqualität von Seen am Beispiel des Bodensees 
UntertitelDatenmanagement und Simulationsmodell für den Online-Betrieb 
Stand 2006 
Seitenzahl12 
ReiheKEWA I 

 

Autor:

Verknüpfte Schlagworte:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online