Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Erstellung eines Konzepts für die Integration von 3D-Diensten im Umweltinformationssystem Baden-Württemberg

Erstellung eines Konzepts für die Integration von 3D-Diensten im Umweltinformationssystem Baden-Württemberg

Volltext

Beschreibung

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) betreibt mit dem Umweltinformationssystem (UIS) eine zeitgemäße Informationstechnik, um umweltrelevante Daten, die von verschiedenen Dienststellen in oftmals heterogenen Datenstrukturen verwaltet werden, in einem einheitlichen Rahmen zu koordinieren. Das Räumliche Informations- und Planungssystem (RIPS) ist als elementarer Bestandteil des UIS für die Organisation und Verarbeitung von Geodaten zuständig. Innerhalb der einzelnen Fachanwendungen des RIPS kommen mehrere plattformabhängige GIS-Werkzeuge zum Einsatz, die teils identische und somit redundant vorliegende Funktionen implementieren. Aus diesem Grund wurde das auf der .NET-Technologie basierende RIPS-Framework konzipiert, das sich in die Untersysteme Desktop- und Web Service-Framework unterteilt. Es dient zur Bereitstellung von gemeinsam genutzten Geofunktionen mit ein und demselben Werkzeug.
Im Rahmen der Diplomarbeit soll ein Konzept für die Integration von 3D-Diensten in die Kategorie 3D des RIPS Web Service Framework erstellt werden.

Metadaten

TitelErstellung eines Konzepts für die Integration von 3D-Diensten im Umweltinformationssystem Baden-Württemberg 
UntertitelDiplomarbeit Hochschule Karlsruhe, 2007 Konzept für die Integration von 3D-Diensten in die Kategorie 3D des RIPS Web Service Framework 
HerausgeberHochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft 
Stand 2007 
Seitenzahl125 

 

Autor:

Verknüpfte Schlagworte:

Enthalten in Fachsystemen:


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online