Fachdokumente Online der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

zur LUBW   zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft  

Störerauswahl

Passende Fachinformationen zu "Störerauswahl":

OVG Berlin-Brandenburg, 08.11.2007, 11 B 14.05
Reichweite der Verantwortlichkeit des Zustandsstörers

OVG Berlin-Brandenburg, 24.02.2011, 11 B 10.09
Rechtswidrigkeit einer bodenschutzrechtlichen Anordnung wegen Handelns der unzuständigen Behörde

OVG Bremen, 21.07.2009, 1 B 89/09
Geschäftsführer als persönlich verantwortlicher Verursacher

OVG Koblenz, 18.02.2010, 1 A 10973/09
Rechtsmittel im Vollstreckungsverfahren

OVG Münster, 21.11.2012, 16 A 85/09
Anforderungen an die behördliche Pflicht zur Ermittlung des entscheidungserheblichen Sachverhalts in Bezug auf mögliche Adressaten einer bodenschutzrechtlichen Erkundungsanordnung

OVG Münster, 21.12.2011, 16 A 1489/10
Zustandsverantwortlichkeit bei einer Grundstücksveräußerung

VG Ansbach, 13.02.2008, - AN 9 K 07.00397 -
Störerauswahl bei der Gefahrverdachtserkundung und Anforderungen an den Umfang der behördlichen Sachverhaltsermittlung

VG Augsburg, 24.05.2011, Au 3 K 10.2019
Zur Möglichkeit des Nachschiebens von Ermessenserwägungen betr. die Störerauswahl im Rahmen des verwaltungsgerichtlichen Verfahrens

VG Berlin, 11.06.2012, 10 L 236.11
Anforderungen an die Sachverhaltsermittlung bei der Störerauswahl

VG Düsseldorf, 09.06.2009, 17 L 513/09
Anforderungen an den Nachweis der Verursachung

VGH Mannheim, 18.12.2012, 10 S 744/12
Systematik der Altlastenerkundung und Abgrenzung zwischen Anfangsverdacht und hinreichendem Gefahrenverdacht

VGH München, 09.11.2009, 22 ZB 08.1052
Abgrenzung von Untersuchungen zur Gefährdungsabschätzung zu Sanierungsuntersuchungen

VGH München, 10.06.2010, 22 ZB 09.1928
Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts als Verursacher einer schädlichen Bodenveränderung

VGH München, 22.05.2009, 22 ZB 08.1820
Voraussetzungen für die Anordnung von Detailuntersuchungen gemäß § 9 Abs. 2 BBodSchG

VG Regensburg, 15.10.2012, RO 8 K 12.829
Grundsätze der Störerauswahl bei der Erkundung von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen

VG Regensburg, 26.09.2011, RO 8 K 10.00934
Konkrete Anhaltspunkte für einen hinreichenden Verdacht einer schädlichen Bodenveränderung bzw. einer Altlast

VG Saarland, 14.04.2010, 5 K 1113/08
Mineralölverunreinigungen auf Tankstellengrundstück


Weitere Themenbereiche
Weitere Fachsysteme
 
Seitenanfang Seite drucken

Fachdokumente Online